am rande...

Mitglied werden!

Newsletter

termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Zurück

Stadtverordneter Horst A. Härter wird 60 Jahre

25.08.2003

Horst Härter
Sozialdemokraten gratulieren ihrem langjährigen Mitglied

Am 29. August vollendet der Arheilger Kommunalpolitiker Horst A. Härter sein 60. Lebensjahr. Der Sozialdemokrat hat sich wie kaum ein anderer dem Gemeinwohl verschrieben. Schon früh hat er sich bei den Jungsozialisten engagiert und ist seither der SPD treu geblieben. So war er an der Entwicklung in Arheilgen immer entscheidend beteiligt. Ob als Leiter des Kommunalpolitischen Arbeitskreises der SPD, ob als stellvertretender Vorsitzender und Mitte der Neunziger für fünf Jahre als Vorsitzender der Arheilger Sozialdemokraten oder seit 1995 als Vertreter des Stadtteils in der Stadtverordnetenversammlung: immer lagen und liegen ihm die Oarhelljer besonders am Herzen. Im Januar dieses Jahres wurde er für 40 Jahre Mitarbeit und Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

 
Für Horst Härter bedeutet Kommunalpolitik die Möglichkeit mitzugestalten und auf die Entwicklung im unmittelbaren Lebensumfeld Einfluss zu nehmen. Dies hat er nicht zuletzt in den Planungsbeiräten zur Umgestaltung der Frankfurter Landstraße und des Ruthsensbachs getan. Unter seiner maßgeblichen, von Offenheit und Toleranz geprägten Mitarbeit ist es gelungen die widerstreitenden Interessen zusammenzuführen und ein tragfähiges Konzept zu entwickeln.

 
Da, wo für andere ihr Engagement endet, hat sich Horst Härter auch über die Parteipolitik hinaus als langjähriges Mitglied im Vorstand der Kreuzkirchengemeinde für die Menschen eingesetzt. Auch beruflich, als Studiendirektor an der Bertolt-Brecht-Schule ist Härter ein engagierter Lehrer der sich mit Leidenschaft für seine Schüler einsetzt.

 
Hanno Benz, Vorsitzender der Arheilger SPD sagt über Horst A. Härter: „Horst Härter ist ein unverzichtbares Mitglied der Arheilger SPD. Wenn es darum geht, sich für seinen Stadtteil einzusetzen oder für eine progressive Schulpolitik zu fechten, gibt es niemanden der engagierter zu Werke geht als ihn. Wir gratulieren Horst A. Härter ganz herzlich zu seinem Geburtstag und wünschen ihm persönlich, politisch und beruflich weiterhin viel Erfolg.„