am rande...

Mitglied werden!

Newsletter

termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Zurück

A-Bus bald wieder pünktlich?

08.03.2005

SPD Arheilgen fragt bei HEAG mobilo GmbH nach

Derzeit kommt es durch die Umleitung der Bus-Linie A durch die Messeler Straße zu immer wiederkehrenden Problemsituationen. Auf seiner Route durch die Messeler Straße ist der A-Bus mit einem hohen Gegenverkehraufkommen konfrontiert, so dass im Bereich der Polizei und Bezirksverwaltung oft lange Wartezeiten durch parkende Autos und/oder Gegenverkehr entstehen. Dadurch kommt es zu erheblichen Verzögerungen.

 In der täglichen Praxis zeigt sich, dass der Bus oft erst dann an der Hofgasse ankommt, wenn die Straßenbahn gerade abgefahren ist. Deshalb haben die Arheilger SPD-Stadtverordneten Hanno Benz, Ute Günther und Horst A. Härter jetzt in einem Brief an die HEAG mobilo GmbH um Auskunft über die weiteren Planungen und um Einhaltung der Taktzeiten gebeten.

 Bereits auf einem Stadtteilrundgang der SPD im Herbst 2004 durch die Ortsmitte Arheilgens, war der A-Bus Thema. Schon damals wurde berichtet, dass nach einer Lösung gesucht werde. Leider habe sich an der beschrieben Situation nichts geändert, berichten die Arheilger SPD-Politiker.

 Aus diesem Grunde wende man sich jetzt mit konkreten Fragen direkt an die HEAG mobilo GmbH. Besonders interessiert die drei Stadtverordneten dabei natürlich über die Planung hinaus die weitere Umsetzung. Auch die Konzepte, für eine bessere Anbindung des Busses an die Straßenbahnen und Regionalbusse stehen auf dem Fragenkatalog.

 Um eine gemeinschaftliche und zeitnahe Lösung zu suchen, die den Nutzern der Bus-Linie diene, biete die SPD der HEAG mobilo GmbH einen ersten Gedankenaustausch an, heißt es abschließend.