am rande...

Mitglied werden!

Newsletter

termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Nachrichten

15.11.2000


Auf scharfe Kritik und großes Entsetzen stößt die Dreck weg! Kampagne der Darmstädter CDU bei den Arheilger Sozialdemokraten. Im gesamten Stadtgebiet sind seit vergangener Woche von der CDU Plakate mit dem Slogan Dreck weg! und einer Internetadresse darauf, geklebt worden. Dort findet sich das Kommunalwahlprogramm der CDU.

Weiterlesen …

20.10.2000


Nach Ansicht der Darmstädter SPD stellt die jüngste menschenverachtende Dreck weg Kampagne der CDU auch einen Mißbrauch des Internets dar.

Weiterlesen …

10.10.2000


Arheilger SPD diskutiert Ergebnisse des Stadtteilrundganges Die ersten Erfolge in der Verkehrsentlastung der Frankfurter Landstraße durch die Anbindung der Virchowstraße an die B 3-Westumgehung reichen nicht aus, um das Leben im Stadtteil Arheilgen dauerhaft zu beruhigen. Der SPD-Ortsvereinsvorstand begrüßte deshalb in seiner letzten Sitzung die parlamentarische Initiative der Arheilger Stadtverordneten Alexander Pfeiffer und Horst-Adalbert Härter, mit einer Großen Anfrage an den Magistrat weitergehende verhehrslenkende und beruhigende Maßnahmen zu überprüfen.

Weiterlesen …

09.09.2000

Der Vorsitzende der SPD Stadtverordnetenfraktion, Walter Schmidt re., neben Oberbürgermeister Peter Benz und dem Vorsitzenden der Arheilger SPD, Hanno Benz

Zu einer gemeinsamen Sitzung hatten die SPD Stadtverordnetenfraktion und die SPD Arheilgen am Montag abend in den Weißen Schwanen eingeladen. Im Vordergrund des Abends, zu dem vor allem die Arheilger Vereinsvertreter erschienen waren, stand dabei der Wunsch der Sozialdemokraten ein Fazit der geleisteten Arbeit zu ziehen und darauf aufbauend zusammen Ideen für die Zukunft zu entwickeln.

Weiterlesen …

26.08.2000


SPD-Arheilgen: Nachtflugverbot umgehend einführen Mit unzumutbaren gesundheitlichen Belastungen für die Menschen im Norden Darmstadts rechnet die SPD-Arheilgen, wenn der Frankfurter Flughafen durch den Bau einer neuen Landebahn im Kelsterbacher Wald ausgebaut werden sollte. Auf diese Ausbauvariante legten sich die hessischen Koalitionsparteien CDU und FDP am vergangenen Wochenende fest.

Weiterlesen …